Lehrlinge Bauunternehmung

News von unseren Lernenden

Lehrlingshaus Sempach

Vom März bis Juli 2021 bauen die Lernenden Mauerer EFZ selber ein Mehrfamilienhaus in Sempach. «Die Lernenden Maurer sind für das Mehrfamilienhaus selbst verantwortlich und haben so die Möglichkeit die Tätigkeiten des Maurerberufs von A-Z an einem Bauwerk Schritt für Schritt zu erlernen», erklärt Lehrlingsverantwortlicher Marco Lingg. «Es ist wichtiger denje, den künftigen Bau-Fachkräften eine fundierte Ausbildung zu ermöglichen.» so Marco Lingg weiter. Insgesamt elf Lernende arbeiten während fünf Monaten am 4-stöckigen Gebäude in Sempach. Die Arbeitsschritte werden von den Lernenden selbst geplant und eigenhändig ausgeführt. Zeit für nachhaltige Ausbildung Ganz auf sich gestellt sind die Lernenden jedoch nicht. Der erfahrene Polier Jacek Ralowski führt die Baugruppe in Sempach. Er kontrolliert die ausgeführten Arbeiten und schult die Lernenden wo immer nötig. «Ein Projekt wie dieses lohnt sich auf jeden Fall. Denn: Die Lernenden können so gezielt und frei vom sonst branchenüblichen Zeitdruck ausgebildet werden.» hält Polier Jacek Ralowski fest. Möglich wurde die Umsetzung des Lerlingshaus auch dank der Geduld und Grosszügigkeit der Bauherrschaft. Diese ist seit Beginn mit im Boot: «Aus Erfahrung wissen wir, dass eine Tätigkeit vor allem dann als sinnstiftend und erfüllend wahrgenommen wird, wenn sie in Ihrer Vollständigkeit ausgeführt werden kann. Mit unserem Projekt hoffen wir dazu beizutragen, den jungen Maurern Freude an ihrem wunderbaren und wichtigen Beruf mit auf den Weg geben zu können. Mein Vater, welcher unser Projekt gestartet hat, war selbst Berufsschullehrer und hat Lernende ausgebildet. Somit waren wir – auch in Gedenken an ihn – sofort Feuer und Flamme für dieses Vorhaben.», so die Bauherrschaft Thomas Steiner und Rjlana Stutz.
Weiterlesen

Baustellenbesuch KV Lernende

Unsere KV-Lernende Martina Süess besuchte vom Mittwoch 1. Juli bis Freitag 3. Juli die Baustelle «Vierherrenplatz / St. Urbanstrasse» in Sursee. Begleitet wurde sie während dieser drei Tage vom Polier Markus Bühler. Auf der Baustelle durfte sie aktiv mitarbeiten. Am Mittwochmorgen, Martinas erster Tag auf der Baustelle, zeigte ihr Markus als erstes die gesamte Baustelle. Ebenso wurden ihr die Sicherheitsmassnahmen erklärt, welche Martina an diesen drei Tagen umzusetzen hatte. Dann ging es auch schon los. Die Lernende durfte auf der Baustelle Masse nehmen und selbständig die benötigte Betonmenge kalkulieren. Zusätzlich konnte Martina den Kantenschutz für den Sichtbeton montieren. Am zweiten Tag verlegte und befestigte sie zusammen mit dem Polier Cobiax. Dies sind Hohlkörpermodule aus Recycling-Plastik, die das Betonvolumen verringern. Am letzten Tag wurde die Betondecke betoniert, wobei die Lernende kräftig mitarbeiten konnte. Highlight und Abschluss des Baustellenbesuchs war der Besuch beim Kranführer und die imposante Aussicht von oben.
Weiterlesen

Lehrlingsabend 2020

Der Lehrlingsabend der Estermann AG fand dieses Jahr am 19. Juni 2020 statt. Der Ausflug wird immer von Lernenden des 3. Lehrjahres organisiert und die Themen können von den Lernenden selbst vorgeschlagen und entschieden werden. Dieses Jahr organisierte Tobias Hälg den Ausflug. Die teilnehmenden Lehrlinge versammelten sich alle um 17.15 Uhr im Werkhof. Nach der allgemeinen Begrüssung fuhren sie nach Roggwil zur Kartbahn Race-Inn. Nach kurzer Instruktion der Karts, gab es für die Lernenden erst mal einen kleinen Apéro als Stärkung. Im Anschluss durften sie mit den Go-Karts gegeneinander antreten. Gewonnen hat das Rennen Diego, knapp vor Tobias und Sven. Nach dem Adrenalinrausch auf der Kartbahn ging es weiter nach Wikon in das gemütliche Restaurant Schlossberg. Dort wurde der Lehrlingsabend mit einem köstlichen Nachtessen abgeschlossen.
Weiterlesen

Halbfinale der Schweizermeisterschaft der Maurer

Im November hat sich unser ehemaliger Lernende Michele Gisoldo (Abschluss 2019) für das Halbfinale der Schweizermeisterschaft der Maurer qualifiziert.  Die 10 besten Maurer/innen der Schweiz duellierten sich am vergangenen Wochenende in Basel, an der Swissbau um den Einzug ins Finale für die SwissSkills.  Die Anforderungen an die jungen Maurer war gross und das Niveau der Halbfinalisten extrem hoch. Michele hat den Einzug ins Finale leider knapp verpasst.  Wir gratulieren Michele dennoch herzlich zu der überragenden Leistung und der Teilnahme am Halbfinale.
Weiterlesen

Abschlussrapport 2019

Thema beim aktuellen Rapport der Lernenden waren die Prüfungsvorbereitungen.  Anschliessend gab es Fajitas und Tortillas, scharfe Saucen und mexikanisches Ambiente.Denn der Rapport wurde diesmal durch ein gemeinsames Nachtessen im El Mäx, in Schöftland gekrönt. 
Weiterlesen

1. Platz - Michele Gisoldo

Die Vorbereitungen haben sich gelohnt. Unser ehemaliger Lernender Michele Gisoldo (Abschluss 2019) hat sich an der Regionalausscheidung der Maurer für die Schweizermeisterschaft, am vergangen Wochenende den 1. Platz gesichert. Um sich für die SwissSkills im Jahr 2020 zu qualifizieren, duellieren sich nun die 10 besten Maurer/innen der Schweiz vom 14. - 18. Januar 2020 in Basel im Halbfinal. Die 5 besten Kandidaten kämpfen dann im September an den nationalen SwissSkills in Bern um den Titel Schweizermeister. Wir gratulieren Michele herzlich zu der ersten überwundenen Hürde und wünschen ihm für das Halbfinale in Basel jetzt schon viel Erfolg.
Weiterlesen

Regionalausscheidung Schweizermeisterschaft

Unser ehemaliger Lernender (Lehrabschluss 2019) Michele Gisoldo nimmt in diesem Jahr an der Regionalausscheidung zur Teilnahme an der Schweizer Meisterschaft der Maurer Teil. Die Regionalausscheidung findet vom 7. - 10 November 2019 an der Zentralschweizer Ausbildungsmesse ZEBI in Luzern statt. Zur Teilnahme an der Schweizer Meisterschaft der Maurer gilt es, verschiedene Hürden zu schaffen: Zuerst die Regionalausscheidung und anschliessend duellieren sich die 10 besten Maurer/innen im Halbfinal vom 14.-18. Januar 2020 in Basel. Die besten 5 Kandidaten kämpfen dann vom 9.-13. September 2020 an den nationalen SwissSkills in Bern um den Titel Schweizermeister. Der Schweizermeister der Maurer 2020 wird an die WorldSkills Shanghai im September 2021 reisen und die Schweiz vertreten. Michele bereitet sich aktuell am Campus in Sursee auf die bevorstehende Regionalausscheidung in Luzern vor. Die ersten Eindrücke seiner Arbeit zum Thema "Wallis" hat er uns bereits jetzt zur Verfügung gestellt. Wir danken Michele für seinen Einsatz und Drücken ihm die Daumen.
Weiterlesen

Maurer EFZ mit Ehrenmeldung

Wir sind mächtig stolz auf dich, Michele! Du hast die Lehrabschlussprüfung mit Bravour gemeistert und gerockt. Das ganze Team der Estermann AG gratuliert dir herzlich.
Weiterlesen

LAP Vorbereitung

Vor den Osterfeiertagen haben wir einen Blick hinter die Kulissen der LAP Vorbereitungen der Lernenden geworfen. Bei uns im Werkhof im Schäracher, haben sich die Lernenden mit beim Übungsmauern auf die bevorstehende LAP der Ausbildung Maurer EFZ vorbereitet. Wir drücken unseren jungen Estermännern bereits jetzt für einen erfolgreichen Lehrabschluss die Daumen.
Weiterlesen

Show-Mauern an der BAUMAG Luzern

Unser Lernender Michele Gisoldo (3. Lehrjahr) hat an der BAUMAG Luzern das Gelernte unter Beweis gestellt und die Estermann AG würdig vertreten. Das Team der Estermann AG dankt Michele herzlich für seinen Einsatz.
Weiterlesen

Das Lehrlingshaus der Estermänner

Die Estermann AG bildet 12 Lernende als Maurer EFZ aus – vier im 3., drei im 2. und fünf im 1. Lehrjahr. In Nottwil entsteht zur Zeit ein ganz besonderes Bauwerk – ein Einfamilienhaus, das von Lernenden gebaut wird. Die Baugruppe besteht aus vier Lernenden im 1.-3. Lehrjahr, einem Kranführer und einem Vorarbeiter, der für die Gruppe verantworlich ist. Die Lernenden können so die Tätigkeiten des Maurerberufs von A-Z an einem Bauwerk,Schritt für Schritt erlernen – von den Kanalisationsarbeiten, der Bewehrung und Schalung, den Betonarbeiten bis zum Erstellen des Mauerwerks. Ebenso können hier gezielt das Planlesen, das Bestellwesen sowie die Rapportierung gefördert und opitmiert werden. Die jungen Berufsleute bekommen auch Einblick in die Organisation einer Baustelle. Wir sind überzeugt, die Ausbildung zum Maurer EFZ mit einem «Lehrlingshaus» abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten und so die Leidenschaft fürs Bauen zu fördern. Für die Lehrlinge wird dieses Bauwerk eine bleibende Erinnerung sein. Herzlichen Dank für den Einsatz und die ausgesprochen guten Leistungen an Adrian Egli, Michele Gisoldo, Tobias Hälg, Marco Koch, Marco Schürpf, Livio Vogel, Kranführer Jorge Manuel Gomes Ribeiro, Vorarbeiter Guilherme Leite Lins Guilherme und Bauführer Marco Lingg. Bericht von Markus Blaser, Ausbildner Mauerlehrlinge EFZ, Estermann AG.
Weiterlesen

Lehrlingsausflug 2017

Am 14. Juni 2017 fand wieder der jährliche Lehrlingsausflug statt, welcher von den Lernenden im 3. Lehrjahr geplant und organisiert wurde. Am Morgen begaben sich alle Teilnehmende zur Tschopp Holzindustrie AG in Buttisholz. Nach einer spannenden Führung durch die Produktion der Schaltafeln ging es dann weiter zur REKAG AG. Die Lernenden erhielten einen Einblick in die Herstellung des Armierungsstahles. Nach einem erlebnisreichen Morgen mit vielen Eindrücken haben die Lernenden zusammen ein feines Mittagessen genossen. Am Nachmittag konnten sich alle beim Go-Kart fahren in Roggwil auspowern. Es war ein sehr lehrreicher und spannender Tag.
Weiterlesen
Estermann AG
Bauunternehmung
Schäracher 5
CH-6232, Geuensee
Tel. +41 41 926 35 00
Fax +41 41 926 35 11
bau@estermann.ch
www.estermann.ch