Gipserunternehmen

Arealüberbauung Kornweg Gebenstorf

Am Kornweg in Gebenstorf entstehen zwei Mehrfamilienhäuser und ein Einfamilienhaus. Unsere Aufgabe ist die Ausführung der Verputz- und Trockenbauarbeiten. BauherrschaftKonsortium Kornweg c/o KMP Architektur AG, Bahnhofstrasse 1, 5430 Wettingen BauleitungKMP Architektur AG, Bahnhofstrasse 1, 5430 Wettingen 056 438 08 03 Andreas Reiniger
Weiterlesen

Betriebsabend 2019

Am 19. Juni fand unser diesjähriger Betriebsabend statt, wie immer auf dem wunderschönen Höchacker in Safenwil. Über 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen genossen einen warmen Sommerabend. Nach dem Apéro hielten Daniel Thomann, Eugen Vonesch und Jost Estermann ihre Ansprachen. Imer Hadzikamber, unser Lehrlingsverantwortlicher, ehrte Miklos Szöllösi und Balen Ali, welche erfolgreich die Lehre zum Gipser EFZ abgeschlossen haben und überreichte ihnen eine sportliche Uhr. Deborah Baumli aus dem Sekretariat wurde unter grossem Applaus zur Mitarbeiterin des Jahres gekürt. Das mit Spannung erwartete Fussballturnier mit einer Mannschaft aus jedem unserer Bereiche konnte starten. Als stolzer Sieger ging schlussendlich die Mannschaft vom Trockenbau hervor. Anschliessend wurde das Buffet eröffnet mit Feinem vom Grill, köstlichen Salaten und Kartoffelgratin. Nicht zu vergessen ist das Dessert, welches ebenfalls ausgezeichnet schmeckte. Bei angeregten Gesprächen und geselligem Beisammensein neigte sich der Abend langsam dem Ende zu.Vielen Dank an alle, die zu diesem tollen Abend beigetragen haben! GaS
Weiterlesen

Stücki Park Basel

Auf dem Stücki-Areal in Basel entsteht ein neues Quartier. Die Labor- und Büroflächen werden erweitert, somit wird Raum für zusätzliche 1'700 Arbeitsplätze geschaffen. Wir haben den Auftrag für die verputzte Aussenwärmedämmung erhalten. BauherrschaftSwiss Prime Site Immobilien AG, Frohburgstrasse 1, 4601 Olten TotalunternehmerHalter AG, Gesamtleistungen, Freilager-Platz 4, 4142 Münchenstein 044 438 28 11
Weiterlesen

Heilpädagogisches Zentrum Hohenrain

Das Heilpädagogische Zentrum Hohenrain ist die älteste und grösste Institution im Kanton Luzern für die Schulung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung. Das leerstehende historische Tor- und Pfarrhaus und die über 50-jährigen Internatsgebäude sind in einem schlechten Bauzustand und müssen saniert werden. Ausserdem erfordert die Zunahme komplexer und unterschiedlicher Mehrfachbehinderungen bei Kindern und Jugendlichen eine intensivere Betreuung. Dazu sind entsprechend angepasste und erweiterte Räumlichkeiten notwendig. Unsere Aufgabe ist die Ausführung der Deckenbekleidungen aus Gips. AuftraggeberinFinanzdepartement des Kantons Luzern vertreten durch die Dienststelle Immobilien, Stadthofstrasse 4, 6002 Luzern Architektbaderpartner ag, Schachenallee 29, 5000 Aarau 062 738 80 20
Weiterlesen

Universitätsklinik Balgrist Zürich

Die Universitätsklinik Balgrist in Zürich wird umgebaut und erweitert.Die neuen Gebäude sollen die städtebauliche Ordnung der über Jahrzehnte gewachsenen Struktur stärken und entsprechend den Bedürfnissen anpassen. Wir haben den Auftrag für die speziellen Gipserarbeiten erhalten. BauherrSchweizerischer Verein Balgrist, Forchstrasse 340, 8008 Zürich BauleitungNissen Wentzlaff Architekten BSA SIA AG, St. Alban Vorstadt 80, 4052 Basel 061 272 10 72
Weiterlesen

Büro-/ Gewerbehaus SMGV Wallisellen

Die Liegenschaft des Schweizerischen Maler- und Gipserunternehmer-Verband SMGV in Wallisellen wird saniert und mit einem Neubau erweitert.Unsere Aufgabe ist die Ausführung der Trockenbauarbeiten, Deckenbekleidungen und Gipserarbeiten. BauherrSchweizerischer Maler- und Gipserunternehmer-Verband, Grindelstrasse 2, 8304 Wallisellen BauleitungWerubau AG, Dorfstrasse 38, 8706 Meilen 043 844 20 90
Weiterlesen

Primarschulhaus Schachen Aarau

Die Primarschule Schachen wird von 6 auf 12 Abteilungen erweitert. Unsere Aufgabe ist die Ausführung der Deckenbekleidungen. BauherrschaftStadt Aarau, Einwohnergemeinde, vertreten durch den Stadtrat, Rathausgasse 1, 5000 Aarau BauleitungWerk Plan Bau AG, Schachenallee 29, 5000 Aarau 062 825 19 19
Weiterlesen

Renovierung Weinkeller Schenkon

In Schenkon durften wir im Auftrag der Bauherrschaft ihren neuen Weinkeller realisieren. BauherrschaftPrivate Bauherrschaft
Weiterlesen

Ausbildungstag im Bereich Aussenwärmdämmung

Am 5. April 2019 führte der Bereich AWD seinen Ausbildungstag durch. 21 Fassadenisoleure trafen sich unter der Leitung von Giovanni Coco, Imer Hadzikamber und Bujamin Ibishi bei strahlendem Sonnenschein im Magazin an der unteren Brühlstrasse in Zofingen. Als erstes wurde die persönliche Schutzausrüstung von jedem Mitarbeiter auf Vollständigkeit und Funktionstüchtigkeit geprüft. Auch die Ausrüstung der Fahrzeuge wurde einer Kontrolle unterzogen. Anschliessend verschob sich die Truppe in einem Autobus und Personenwagen nach Steinhausen zum führenden Hersteller aller wichtigen Technologien für die Dämmung und Dichtung von Gebäudehüllen der Schweiz, der Firma Swisspor AG, Thomas Ammann und Roland Frick präsentierten das Produktsortiment, die Neuheiten und Spezialitäten für die verputzten Fassadendämmungen. Spannend für unsere Fachspezialisten war dann der Rundgang durch die Produktionshalle, wo die Herstellung der verschiedenen Polystyrol- und Polyurethanplatten hautnah beobachtet werden konnte. Nach dem feinen Mittagessen, welches von der Firma Swisspor offeriert wurde und hier herzlich verdankt wird, ging es weiter nach Sursee ins Hostetterfeld. Dort führen wir gegenwärtig einen grösseren Auftrag einer verputzten Aussenwärmedämmung aus. Aufgeteilt in sieben Gruppen durften alle Mitarbeiter für einmal Chef spielen und die ausgeführten Arbeiten wie bei einer Abnahme auf Mängel oder Unzulänglichkeiten prüfen. Ei, wie wurde da genau geschaut und nachgemessen. Anschliessend präsentierte jede Gruppe ihre Resultate und Vorschläge, wie man es besser hätte machen können oder in Zukunft selber besser machen wird. Das war eine sehr lehrreiche und interessante Lektion für alle. Abschliessend genossen alle einen Abschlusstrunk in der Baragge. Herzlichen Dank der Firma Swisspor AG, speziell Thomas Amman und Roland Frick für die Organisation und interessante Führung durch ihre Firma. Ebenfalls ein Dankeschön an Giovanni, Imer und Bujamin, welche diesen Tag erst möglich gemacht haben. IbB/VoE www.swisspor.ch www.hofstetterfeld10.ch
Weiterlesen

Lehrlingsausflug 2019

Am 25. Februar fand unser erster Lehrlingsausflug statt. Mit dem Wetter hatten wir Glück, denn der Himmel war strahlend blau. Um sieben Uhr morgens trafen sich alle sieben Lehrlinge und die beiden Berufsbildner, Imer Hadzikamber und Deborah Baumli, beim Magazin in Zofingen. Mit dem Kleinbus ging es dann Richtung Leissigen. Dort angekommen, wurden wir freundlich mit einem Kaffee und Gipfeli von Stefan Möri der Rigips AG begrüsst. Danach durften wir den Steinbruch in Leissigen besichtigen, wo die Firma Gips abbaut. Auch das Werk unterhalb des Steinbruchs wurde uns gezeigt, in welchem der Gips verkleinert wird. Wir lernten, dass dem Gestein durch starkes Erhitzen die Feuchtigkeit entnommen wird. Der Morgen ging im Flug vorbei und schon war es Zeit für einen Zwischenstopp im Restaurant Möve. Dort genossen wir ein feines Mittagessen direkt am Thunersee. Am Nachmittag besuchten wir das Rigips Werk in Heimberg. Dort werden die Alba Vollgipsplatten hergestellt. Zuvor hielt Stefan Möri, Verkaufsleiter Mittelland, eine Präsentation über die Firma Rigips AG und ihr Produkteangebot. Die anschliessende Führung durch das Werk war höchst interessant und eindrücklich. Vielen Dank an die Firma Rigips AG, speziell an Stefan Möri für die Organisation und Führung durch den Tag. Ebenfalls ein Dankeschön an Deborah und Imer, welche diesen Tag erst möglich gemacht haben. GaS
Weiterlesen

Universitätskomplex Irchel Zürich

Die Universität Zürich-Irchel wird mit einem 7-geschossigen Neubau eines Chemie-Laborgebäudes erweitert. Unsere Aufgabe ist die Ausführung der inneren Gipserarbeiten. BauherrHochbauamt Kanton Zürich, Stampfenbachstrasse 110, 8090 Zürich GesamtleitungNissen & Wentzlaff Architekten, Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich 061 272 10 72 Herr Stefan Jordi
Weiterlesen

Fassadensanierung Kaplanei und Pfarrhaus Frick

In Frick ist eine notwendige Fassadensanierung der Kaplanei und des Pfarrhauses realisiert worden.  Wir durften die Verputzarbeiten der Fassade ausführen. BauherrRömisch-katholische Kirchgemeinde Frick/Gipf-Oberfrick, Rampart 1, 5070 Frick Herr Matthias Steinmann Bauleitungdito Bauherr  
Weiterlesen
Estermann
Gipserunternehmen AG
Untere Brühlstrasse 30
CH-4800, Zofingen
Tel. +41 62 745 84 84
Fax +41 62 745 84 85
gips@estermann.ch
www.estermann.ch